Die H3 konnte sich gegen die neu gegründete Mannschaft Otterfing 2 mit 8:3 durchsetzen.
Dabei gelang es diesmal beide Doppel zu sichern. Nur bei den Einzeln musste sich Attila gegen den gegnerischen Einser nach sehr knappen Sätzen geschlagen geben. Auch Peter und der neu hinzugekomme Jozsef Nagy mussten jeweils ein Spiel abgeben. Alle anderen Spiele konnten jedoch gewonnen werden.

Punkte: Simon Huber (2,5), Attila Toth (1,5), Peter Schmidt (2,5), Jozsef Nagy (1,5)

Sende uns eine Nachricht.