Einen schwarzen Tag erlebte die H3 in Königsdorf. In geschwächter Aufstellung war man den Königsdorfern nur unzureichend gewachsen. Die schlechte Tagesform des vorderen Paarkreuzes tat ihr übriges.
Das hintere Paarkreuz hingegen konnte seine Spiele gewinnen und zumindest 5 Spiele für die H3 gewinnen.

Punkte:
Attila Toth (0,5), Ruzena Olahova (2,5), Jozsef Nagy (2)

Sende uns eine Nachricht.