Am Dienstag hat Jugend ein Unentschieden gegen Rottach-Egern 2 erreicht.
Nach den ersten Spielen, die unser vorderes Paarkreuz mit Samuel und Domenic gewinnen konnte und unser Hinteres leider verlor, nahm der Abend ein kurioses Ende.
Durch den Überraschungssieg von Johannes Neuberger gegen den gegnerischen Zweier stand es 7:6 für uns. Domenic Bartl mühte sich dagegen gegen den gegnerischen Vierer und verlor nach 5 knappen Sätzen in der Verlängerung.
Jedoch können alle Akteure mit Ihrer Leistung zufrieden sein, da sie auf alle Fälle an Routine und Reife gewonnen haben.

Sende uns eine Nachricht.