Insgesamt fand eine große Spieler-Rotation durch den Einsatz von 9 verschiedenen Spielern in Mannschaftskämpfen der H2 statt während in der Vorsaison bis auf ein Spiel alle Partien mit den gleichen 4 Spielern durchgeführt wurden. Aktuell lässt sich über den Ausgang bzgl. des Klassenerhaltes noch keine endgültige Prognose abgeben. Die Entscheidungen werden erst innerhalb der nächsten 2 Wochen getroffen, wobei die H2 die Entscheidung nicht mehr selbst in der Hand hat. Die H2 konnte in der Rückrunde bisher lediglich einen Sieg und 2 Unentschieden erzielen. Abhängig von den Ergebnissen der anderen Mannschaften wird die H2 voraussichtlich auf dem Relegationsplatz landen um dann Ende April in einem Spiel um den Klassenerhalt zu kämpfen. Ein Abstieg wäre jedoch auch nicht wirklich schlimm zumal in diesem Jahr viele positive Erfahrungen in dieser Liga gesammelt werden konnten. Die Mannschaft hätte dann auf jeden Fall das Zeug dazu den Wiederaufstieg anzupeilen.

Sende uns eine Nachricht.