Beim Tabellenführer Hausham machte die H 1 eine bis dahin nicht gekannte Erfahrung, indem wir glatt 0 : 9 verloren. Wenngleich wir nicht als Favoriten nach Hausham gefahren sind, hatten wir uns mehr erhofft; 2 bis 3 Spiele wären wohl möglich gewesen. Dank der guten Spiele zuvor, befinden wir uns noch in der Komfortzone der Tabelle und bis Weihnachten liegen noch 2 schwere Aufgaben vor uns. Denen gilt unsere ganze Konzentration.

Sende uns eine Nachricht.